Über mich

Eva Hauser

Was Du isst – fühlst Du!

Ziel meiner Arbeit ist, dass Sie durch Ernährung ein positives Lebensgefühl erfahren. Unsere Nahrung beeinflusst nicht nur unsere körperlichen Abläufe – sie unterstützt auch unser gesamtes Wohlbefinden.

Schenken Sie sich Wertschätzung und Ihrer Gesundheit Achtsamkeit – mit einer für Sie stimmigen Ernährung.

Auf diesem Weg begleite ich Sie gerne!

Werdegang
  • Seit 2013 Eröffnung meiner Praxis für „Ernährungsberatung“ in Trier
  • 2008 – 2013 Praxis für „Ernährungsberatung und Naturheilkunde“ in Hochheim und Wiesbaden
  • Seit 2004 Selbstständige Tätigkeit im Bereich der Diät- und Ernährungsberatung
  • 2004 – 2007 Vollzeitausbildung zur Heilpraktikerin Hessische Heilpraktikerschule Rhein-Main, Hochheim
  • Erteilung der Heilerlaubnis am 08.11.2006 durch das Gesundheitsamt Hofheim
  • 2001 – 2004 Betriebliche Ausbildung zur Sport- und Gesundheitstrainerin
    Leitung des Fachbereiches Ernährung
  • 1998 – 2001 Ausbildung zur staatlich geprüften Diätassistentin, Lehranstalt für Diätassistenten, Mainz
Weiterbildungen

Meine Beratung ist aufgrund der Berufsordnung der Diätassistenten produktneutral und unabhängig. Sie basiert auf den Beratungsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und den aktuellen wissenschaftlichen Standards. Um dies zu gewährleisten, besuche ich regelmäßig qualifizierte und zertifizierte Fachfortbildungen.

  • Regelmäßig: Besuch von Fortbildungen und Seminare, wie z.B. DAAB, VDD, DGE
  • 2017 Weiterbildung Ernährungsfachkraft in der Allergologie DAAB
  • 2015 – 2016 Systemisch Denken und Arbeiten
  • 2009 – 2010 Zertifikatskurs „Ernährungsberatung in der Pädiatrie“ des VDD
  • 2007 – 2008 Ernährungsberaterin /DGE
  • seit 2005 Erteilung des Fortbildungszertifikat /VDD
Mitgliedschaften
  • Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB)
  • Verband der Diätassistenten – deutscher Bundesverband e.V. (VDD)
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE)
Individuelle Ernährungsberatung und Therapie

Ernährungsberatung und -therapie für Erwachsene und Kinder

Hierbei bekommen Sie Anregungen für die individuelle Umsetzung einer bedarfsgerechten, gesundheitsfördernden Ernährungsweise in Ihrem (Arbeits-)Alltag. Sie erhalten Informationen zu den verschiedenen Lebensmittelgruppen, erlernen Ihr eigenes Essverhalten zu reflektieren und zu verändern.

  • Beratung wird in Einzelgesprächen geführt
  • Auf Verordnung als Therapie bei verschiedenen Erkrankungsbildern 
  • In Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt
  • Als präventive Maßnahme (zur Vorbeugung)
Beratungsschwerpunkte
Allergien & Intoleranzen
  • Lebensmittelallergien (Kuhmilch, Hühnerei, Weizen, Nüsse …)
  • Pollenassoziierte Kreuzallergien
  • Nahrungsmittelintoleranz (Lactose, Fructose, Histamin …)
Stoffwechselstörungen
  • Diabetes mellitus Typ 2 / Insulinresistenz
  • Gicht
  • Lebererkrankungen
  • Osteoporose
  • Rheumatische Erkrankungen
Magen-Darm Erkrankungen
  • Speiseröhre
  • Magen
  • Darm
  • Leber
  • Galle
  • Bauchspeicheldrüse
NIERE
  • Niereninsuffizienz
  • Dialyse
  • Steinleiden
Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Bluthochdruck
erhöhte Blutfettwerte

Ernährung spezifischer Alters- und Personengruppen
  • Schwangere und Stillende
  • Kinder und Jugendliche
  • Schichtarbeiter
  • Ältere Menschen
ÜBERGEWICHT / ADIPOSITAS
UNTERGEWICHT / MANGELERNÄHRUNG
Beratungsablauf
Kontaktaufname

_

Nach Kontaktaufnahme per Telefon, oder E-Mail, sende ich Ihnen via E-Mail oder Post alle erforderlichen Unterlagen zu, welche für den Beginn der Ernährungsberatung notwendig sind. 

Erstgespräch

(ca. 60 Minuten)

Eine ausführliche Ernährungsanamnese mit entsprechender Auswertung ermittelt Ihren derzeitigen Ist-Zustand. Dies ist die Basis für eine  auf Ihr Umfeld ausgerichtete individuelle Ernährungsberatung.

Folgeberatung

(ca. 45 Minuten)

Die Ernährung wird nun Schritt für Schritt umgestellt, in Ihren Alltag integriert und gefestigt.

Nachbetreung

(ca. 30 Minuten)

Es finden alle 2 – 3 Monate Nachbetreuungstermine statt, um Sie auf Ihrem Weg weiterhin positiv zu unterstützen und zu begleiten.

Sie können auch alle erforderlichen Dokumente hier herunterladen!

Erst nach dem Kennenlernen Ihrer individuellen Bedürfnisse, anhand eines Fragebogens, kann über eine sinnvolle Beratungsanzahl (in der Regel zwischen 3 – 5 Beratungen) eine Aussage getroffen werden.
Kosten der Ernährungsberatung

Erstberatung (60 Minuten):

90,00 Euro

Folgeberatung (45 Minuten):

 60,00 Euro (70,00 Euro)

Kostenbeteiligung durch die Krankenkasse
Gesetzliche Krankenkassen

In der Regel bezuschussen gesetzlichen Krankenkassen Ernährungsberatung (auf ärztliche Verordnung). Die Kostenrückerstattung liegt in der Regel bei 50 – 100 %. Die Zuzahlung der Krankenkassen ist individuell unterschiedlich. Es empfiehlt sich, sich bei Ihrer zuständigen Krankenkasse vorher zu informieren und vor Beratungsbeginn einen entsprechenden Antrag zu stellen.

Private Krankenkassen

Wenn Sie privat versichert sind, sprechen Sie mich bitte, bzgl. der Abrechnungsmöglichkeiten, an.

Ernährungskurse und Vorträge

Workshops / Vorträge / Multiplikatorenschulungen / Präventionskurse

Themen aus den Bereichen Ernährung und Gesundheit: „Gesunde Ernährung kompakt“, „Genussvoll abnehmen“, „Anti-Stress Ernährung“, „Brainfood“ …

Gerne erarbeite ich Ihnen, ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes, Konzept!

Kostenbeteiligung der Krankenkasse für Ernährungsberatung/-kurse (§20 SGB-Prävention)

Wenn Sie Ernährungsberatung als Vorsorge (§20 SGB-Prävention) in Anspruch nehmen möchten, können Sie entsprechende Kurse besuchen, wie z.B. Abnehmkurse oder Kurse zur gesunden Ernährung. In der Regel erhalten Sie 1 mal im Jahr einen Zuschuss Ihrer Krankenkasse und es werden max. 3 Einzelberatungen im Bereich der Vorsorge bezuschusst. Der Zuschuss ist bei jeder Krankenkasse individuell und muss dort erfragt werden.

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Motivieren Sie Ihre Belegschaft, leistungsfähig, gesund & fit zu bleiben

Aktionen in Ihrem Unternehmen aus den Bereichen „Ernährung und Gesundheit“

Gesundheitstag mit Aktionsständen (z.B. Körperfettmessungen, Zuckerstraße, 5 am Tag, Probier-Aktionen …), Workshops, Vorträge, Ernährungskurse und / oder Einzelberatungen

Gerne erarbeite ich Ihnen, ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes, Konzept!

Kontakt

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne per Email oder telefonisch mit mir in Verbindung setzen.

Praxis für Ernährungsberatung & Ernährungstherapie

Eva Hauser

Staatlich geprüfte Diätassistentin
Ernährungsberaterin / DGE
Ernährungsfachkraft für Allergologie / DAAB

Telefon: 0651 99 46 68 72

Fax: 0651 99 46 68 71

Anschrift

Olewiger Str. 16, 54295 Trier

Anfahrt

Planen Sie ihre Anfahrt zur mir mit GoogleMaps

Copyright 2018 Praxis für Ernährungsberatung und Ernährungstherapie – Eva Hauser |  Impressum, Datenschutz und Disclaimer